Unsere Verbündeten sind eher die Studenten als die Unis

Unter der Überschrift „LERNPLATTFORM IM INTERNET“ hat Zeit Online einen Bericht über Udacity veröffentlicht: „Wie lässt sich der Uni-Betrieb neu erfinden?
Die Online-Lernplattform Udacity macht es vor, und unsere Autorin Catharina Koller hat es ausprobiert“

Darin heißt es: „»Unsere Verbündeten sind eher die Studenten als die Unis«, sagt Thrun, Udacity stelle das Prinzip auf den Kopf. Man müsse vom Quiz, nicht von der Vorlesung her denken, um die Möglichkeiten voll auszuschöpfen. Eine Vorlesung zu filmen – das sei doch so, als hätte sich der Kinofilm damit zufrieden gegeben, Theateraufführungen abzufilmen.

Neben Stanford und MIT sind viele Startups jetzt dabei, kostenlose Hochschul-Bildung ins Netz zu stellen.

Dieser Beitrag wurde unter eLearning, Hochschule, Internet veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.