Schlagwort-Archive: Kreativität

Bloomsche Taxonomie

Die Bloomsche Taxonomie ist eine Klassifikation von Lernzielen, 1956 erfunden von einem Komitee von Erziehungswissenschaftlern unter Leitung von Benjamin Bloom. Die Publikation war der Endpunkt einer Serie von Konferenzen 1949 bis 1953, die die Kommunikation zwischen den Erziehungswissenschaftlern zum Thema … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Didaktik, Hochschule, Lehre, Studium, Systemanalyse | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare