Schlagwort-Archive: Digitalisierung

Wertvoll oder wertfrei?

Wissenschaft ist wertfrei. Ethisches Handeln ist werte-basiert: Wenn wir uns entscheiden, tun wir dies aufgrund unserer Werte, außer wir überlassen es dem Zufall. Dann entscheiden nicht wir, sondern der Würfel. Dann entscheiden nicht unsere Werte, sondern der Zufall. Einstein sagte: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Der Dreissprung der Digitalen Gestaltung

Technologie alleine reicht nicht: Technologie in den Klassenraum zu pumpen, ohne etwas an der Didaktik zu ändern, hieße alten Wein in neue Schläuche zu gießen: Quelle: Vortrag von Jörn Loviscach, Keynote auf dem E-Learning-Tag der TUM, 19. März 2015, Gesamtliste … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Didaktik, Internet, Lehre, Social Media | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mechanistischer MINT-Unterricht

In der Mathematik werden zwei Problemtypen unterschieden anhand ihres kognitiven Anspruchs: Typ-A und Typ-B: Typ-A-Probleme werden in drei Schritten gelöst: Korrespondenz, Regel-Identifikation und Regel-Anwendung. Typisches Beispiel aus der PISA-Studie: „Ein Dachboden hat an jeder Seite die Länge von 12 m. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Didaktik, MINT | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Digitalisierung der Hochschullehre

Kurzvideo zur Digitalisierung der Hochschullehre: 4 Thesen und 4 Botschaften von Prof. Dr. Jürgen Handke, Uni Marburg, für die Mitglieder des Ausschusses für Wissenschaft und Kunst (WKA) des Hessischen Landtages in der Sitzung am 22. Januar 2015: Wichtiges Zitat der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar