Schlagwort-Archive: Gesellschaft

Welche Kräfte verstärken die Vergeistigung?

Welche Kräfte verstärken die Vergeistigung? Zunächst: Warum stellt sich diese Frage? Geist hat zwar den Drang zur Manifestation: Z.B. bereitet die Realisierung einer Idee viel Freude. Umgekehrt hat Manifestes jedoch nicht unbedingt den Drang zur Vergeistigung. Im Gegenteil: Es gibt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Informatik | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gemeinsam sind wir blöd

In seinem Buch „Gemeinsam sind wir blöd“ beschreibt Fritz Simon, Professor für Führung und Organisation an der Universität Witten/Herdecke, den Effekt, dass die Gesellschaft sich irrational, unintelligent, ja gerade zu „blöd“ verhält, trotz der klugen Einsicht ihrer Mitglieder und einzelner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Systemanalyse, Systemik | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Parallele zwischen der Evolution des Gehirns und der Gesellschaft

Wir sehen eine Parallele zwischen der Evolution des Gehirns und der Gesellschaft. Das Gehirn ist ein Produkt der Evolution und hat seinen Trägern zunächst einen alternativen Ansatz zur Überlebenssicherung (neben Kraft und Größe) beschert (siehe auch „Suzana Herculano-Houzel: Was ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Didaktik, eLearning, Hochschule, Internet, Lehre | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Rolle des eLearning in der Gesellschaft

Welches Problem will die Gesellschaft eigentlich mit eLearning lösen? A) Verbilligung des Studiums: Akademisierung für alle B) Erleichterung des Studierens: Studieren „anytime, anywhere, anyhow„ C) Aktivierung, Organisation und Unterstützung des Studiums D) Vorbereitung auf die digitale Welt von morgen E) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter eLearning, Internet, Studium | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Dematerialisierung des Wohlstands

Interview des Stifterverbandes mit Franz Josef Radermacher zur Chance der Gesellschaft: Wir sind ein System mit einem gigantischen Antrieb, ein System ohne Bremse. Das Individuum kann nicht viel ausrichten. In unserer Zeit ist Global Governance entscheidend für das kollektive Überleben. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Systemik | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar